Schulen

Christian-Gymnasium Hermannsburg

Europa-Schule in Niedersachsen

Die Überschrift über unser Leitbild lautet:
„Erstes und letztes Ziel unserer Didaktik soll es sein, die Unterrichtsweise aufzuspüren, bei welcher der Lehrer weniger zu lehren braucht, die Schüler dennoch mehr lernen, in den Schulen weniger Lärm, Überdruss und unnütze Mühe herrsche, dafür aber mehr Freiheit, Vergnügen und wahrhafter Fortschritt.“
(J. A. Comenius, aus dem Vorwort zu seiner Didacta Magna, 1657)

Soziale Kompetenzen spielen daher eine große Rolle, damit die Achtung für jeden Menschen im Schulalltag Umsetzung findet. Um möglichst alle in ihrem eigenen Lernprozess zu unterstützen, gibt es ein breites Netz an Förder- und Fordermöglichkeiten, Chor- und Bläserklassen sind in das Konzept eingebunden.

Als Schule im Hochbegabtenverbund fördern wir gezielt auch die Leistungsstärkeren zum Beispiel in der Talentförderung in Mathematik. Weitere AG, wie unter anderem Jugend forscht, Schulimkerei, drei Theater AG u. a. in englischer Sprache, Spanisch, Informatik sowie ein umfangreiches Sportangebot, bieten die Chance, individuelle Begabung zu entdecken und sich darin zu qualifizieren.

Ein besonderer Schwerpunkt des Christian-Gymnasiums sind ferner die breit gestreuten Aktivitäten als Europa-Schule sowie im künstlerisch-musischen Bereich: Zu nennen sind neben zahlreichen Auftritten und Konzerten die Teilnahmen bei Kunstausstellungen verbunden mit Auszeichnungen – zum Beispiel bei „Jugend gestaltet“.

Das Christian-Gymnasium als geschlossenes und offenes Ganztags-Gymnasium hat derzeit 1008 Schülerinnen und Schüler.

Anschrift: Missionsstraße 6, 29320 Hermannsburg

Mitwirkende: 14 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5L und 5F2.
Ansprechpartnerin: Frau Heinrichs, Herr Dehn
www.gyher.de