Museen

Kunstmuseum Celle

Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt

Das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon bietet am Tag und bei Nacht Begegnungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst. 24-Stunden-Kunstmuseum heißt, dass es rund um die Uhr etwas zu entdecken gibt. Tagsüber werden im Innenraum Malerei, Grafik, Skulptur, Licht- und Objektkunst gezeigt. Nachts ist das Museum geschlossen, aber ein Besuch lohnt sich dennoch. An und hinter der Fassade übernimmt internationale Lichtkunst die Regie und lässt das Haus nach außen strahlen.

Anschrift: Schlossplatz 7, 29221 Celle

Ansprechpartnerin: Daphne Mattner M. A.
Fon: 05141/12 45 30
Fax: 05141/124 95
www.kunst.celle.de